Kooperation Schule - Verein

Das Förderprogramm Kooperation Schule/Verein gibt es schon über 30 Jahre. Jährlich werden ca. 1.300 Förderanträge beim Badischen Sportbund Nord eingereicht, an denen alle Schularten und Sportarten beteiligt sind. Es handelt sich um zusätzliche, über das bestehende Vereinsangebot hinaus gehende Maßnahmen, welche in den Ausschreibungsrichtlinien geregelte, verschiedene Kriterien erfüllen müssen.

Schülerinnen und Schüler können vielseitige Bewegungserfahrungen machen und ihre sportlichen Talente entdecken und weiterentwickeln. Ziel dieser Förderung ist es, Kinder und Jugendliche für den Sport zu begeistern, zu lebenslangem Sporttreiben zu motivieren und den Weg in den Vereinssport zu ebnen.

An der Maßnahme sollten mindestens 5 Kinder teilnehmen (Förderlinie Integration: mindestens 8 Kinder). Außerdem muss sie zusätzlich zum regulären Vereinsangebot über das gesamte Schuljahr in wöchentlichem bzw. 14-tägigem Rhythmus bestehen.

Der Antragsschluss für das betreffende Schuljahr ist immer der 01. Mai. Die Anträge sind ausschließlich über das BSB.net möglich.
Was die finanzielle Förderung angeht, werden die antragstellenden Vereine über die Bewilligung bzw. Ablehnung ihres Kooperationsantrages bis zu den Sommerferien über die Vereinsadresse schriftlich informiert.

Kooperationsmaßnahmen, welche im Rahmen des Förderprogramms Kooperation Schule/Verein in besonderer Weise als innovativ und integrativ einzustufen bzw. in ihrer Art und Umfang außergewöhnlich sind, können mit einer Sonderfinanzierung bedacht werden.

Weitere Informationen und der Förderantrag sind beim Badischen Sportbund  erhältlich.

 

Suche nach Sportvereinen

Ergebnis: 0 von 0 Vereine gefunden.
    VEREINE
    VEREINE

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos.

    OK